Lieferbedingungen

Grundsätzliches

  • Aufgrund des hohen Gewichts der Mülltonnenschränke (400 bis 600 kg) liefern wir per Lkw zu unseren Lieferkonditionen, die Abladung vom Lkw erfolgt mit einem Hebekran.
  • In Hausnähe muss ausreichend Platz zum Parken und Rangieren für den Lkw vorhanden sein.
  • Die Abladung des Schrankes kann ausschließlich im Kranradius und ebenerdig erfolgen.
  • Ist die Abladung nicht direkt vor der Haustür möglich, informieren Sie uns bitte, damit wir einen Transport per Karre vom Lkw zum Standplatz vorbereiten können. Dieser ist in den meisten Fällen realisierbar.
  • Für die Aufstellung des Mülltonnenschrankes muss eine ebene Fläche in passender Größe vorbereitet sein.

Lieferung und Aufstellung werden erleichtert, wenn Sie uns eine verbindliche Skizze von Aufstellort und Aufstellumgebung zusenden.

 

Lieferzeit

Siehe Shop!

 

Lieferbedingungen

Anfahrt am Aufstellort
Wir liefern mit 42-Tonner LKWs, Motorwagen und Anhänger. Der Aufstellort muss für Fahrzeuge dieses Typs befahrbar sein.

Parkflächen für den Lkw
Das Aufstellen des Mülltonnenschrankes dauert 20 bis 30 Minuten. In dieser Zeit muss der Lkw so geparkt werden können, dass der fließende Verkehr nicht gestört wird.

Um den Hebekran nutzen zu können, müssen entsprechende Rangierflächen zur Verfügung stehen, die seitlichen Kranstützen müssen ausgefahren werden können. Der Platzbedarf beträgt insgesamt etwa 9,5 x 4,0 Meter.

Abladeplatz auf ebener Erde
Die Abladung der Mülltonnenschränke kann nur auf ebener Erde und im Schwenkbereich des Krans erfolgen.

Stellfläche des Mülltonnenschranks
Der Standplatz für den Mülltonnenschrank muss eben und in Waage sein, die Größe muss der Grundfläche des gewählten Schranks entsprechen. Eine Befestigung kann mittels Betonfundament, Platten oder Verbundsteinpflaster erfolgen.

Alternativ kann die Aufstellfläche auch aus Verbundpflaster oder Plattenbelag mit tragfähigem Unterbau bestehen. Zu beachten ist dabei, dass die Fundamente bündig mit dem Zufahrtsweg abschließen, um das An- und Abfahren der Mülltonnen oder –container zu ermöglichen.

Beim Einbau in Hanglage ist zu beachten, dass die Mülltonnenschränke mit geeigneten Maßnahmen gegen ein Abrutschen gesichert werden müssen. Die Dächer müssen frei bleiben und dürfen nicht mit Erdreich aufgeschüttet werden.

 

Mehraufwand mit Kosten

Verlängerung der Aufstellzeit
In der Regel benötigen wir 20 bis 30 Minuten, um einen Mülltonnenschrank aufzustellen. Sollte sich dieser Zeitraum durch Kundenverschulden verlängern, behalten wir uns vor, den zeitlichen Mehraufwand zu berechnen. Sind die in den Lieferbedingungen genannten Voraussetzungen für das Aufstellen nicht erfüllt, laden wir den Mülltonnenschrank lediglich ab oder nehmen ihn, wenn das nicht möglich ist, gegen die Erstattung unseres Aufwandes zurück.

Mängel an der Stellfläche
Entspricht die Stellfläche nicht den Anforderungen stellen wir die gelieferte Ware lediglich ab. Im Vertrag über die Aufstellung sind Unterlege- oder Ausgleichsarbeiten nicht enthalten.

Karrentransport
Ist es nicht möglich, den Mülltonnenschrank im Kranradius abzustellen, informieren Sie uns bitte vorher. Wir bringen die Ware dann per Spezialkarre zum Aufstellort. Dazu müssen vor Ort folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Der Transportweg vom Lkw zum Aufstellort muss mit Asphalt, Pflaster oder Platten mit kleinen Fugen befestigt sein.
  • Absätze, Rinnen, Roste oder Treppen dürfen auf dem Transportweg nicht vorhanden sein.
  • Die Transportstrecke muss so ausgebaut sein, dass sie sich mit Stahlrädern und Hartgummireifen befahren lässt. Falls Spuren oder Schäden durch den Transport am Belag auftreten, übernehmen wir keine Haftung.
  • Die Zufahrt muss 20 cm breiter als der Mülltonnenschrank sein.
  • Falls der Transport durch Gänge oder Durchfahrten führt, informieren Sie uns bitte darüber.
  • Die Transportwege dürfen ein maximales Gefälle von 2% aufweisen. Wir liefern nicht in Abfahrten, Tiefgaragen oder über Rampen.
  • Vor Ort muss eine Hilfsperson bereit stehen, die für uns kostenfrei den Transport des Mülltonnenschranks zum Aufstellort unterstützt.
  • Den Transport mit der Spezialkarre berechnen wir nach Zeitaufwand zum Stundensatz von 60,- €/h.
  • Verschiedene Ausführungen sind vom Transport mit der Karre ausgeschlossen.

 

Lieferpreise

auf Anfrage

 

 


 Copryright by muelltonnenschrank.de 2011 - 2018 Impressum  Datenschutz